Helios-Gelände – Auftakt zu einer neuen Planungskultur in Köln?!

Drei Architektenteams haben jetzt sechs Wochen Zeit, ihre Entwürfe auf der Grundlage des in der Bürgerbeteiligung entwickelten Leitbildes auszuarbeiten. Wir sind gespannt, wie die Planungsbüros den Kodex in einen städtebaulichen Entwurf umsetzen.

Am 19. Oktober haben alle interessierten Bürger die Gelegenheit, zu begutachten, wie die Experten unsere Überlegungen für das Helios-Gelände in Stadtplanung übersetzt haben. Alle Bürger haben an diesem Tag der Zwischenpräsentation die Chance, mit den Planern ins Gespräch zu kommen. Nach einer Vorstellung aller drei Entwürfe, können wir an Marktständen die einzelnen Konzepte auf die Umsetzung der Ziele von Leitbild und Kodex überprüfen und den Planern Anregungen für die Überarbeitung mitgeben.

Wir sind gespannt auf die Ideen der Planer und wollen diese einmalige und besondere Gelegenheit nutzen, auf die Ausarbeitung der endgültigen Entwürfe mit unseren Anregungen Einfluss zu nehmen.

Um auf diesen Termin bestmöglich vorbereitet zu sein, wollen wir uns mit allen Interessierten treffen und gemeinsam eine Checkliste erarbeiten, die uns hilft, die Entwürfe zu bewerten und die richtigen Anregungen zu geben.

Kommt zahlreich zu allen Veranstaltungen in die DQE-Halle, Heliosstr. 35-37 und bringt Euch ein:

  • 17. September (Dienstag) – Vorbereitungsworkshop der BI Helios, 20:00 Uhr
  • 19. Oktober (Samstag) – offizielle öffentliche Präsentation und Diskussion der drei Vorentwürfe, ab 14:00 Uhr.
  • 16. November (Samstag) – öffentliche Abschlusspräsentation der fertigen Entwürfe mit anschließender Juryentscheidung, ab 16:00 Uhr.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses innovative Verfahren parteiübergreifend mit viel Engagement und Nachdruck aus Ehrenfeld mit dem neuen Baudezernenten Herrn Höing auf den Weg gebracht haben. Lasst uns das Beste daraus machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Helios-Gelände – Auftakt zu einer neuen Planungskultur in Köln?!

  1. Pingback: Leitbild und Kodex als Checkliste – check mit! | Bürgerinitiative Helios

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s