Kommt die inklusive Universitätsschule auf das Helios-Gelände?

wpid-schultafel1-300x107Vom Land gibt es zuversichtlich stimmende Signale für die Inklusive Universitätsschule auf dem Helios-Gelände. Auch die Fraktionen in der Bezirksvertretung Ehrenfeld haben sich für diese Schule auf dem Gelände ausgesprochen. Nun steht die Entscheidung des Rates der Stadt Köln für diese Schule auf dem Helios-Gelände aus.

Welche Position haben die einzelnen Fraktionen im Rat dazu? Wann wird die Entscheidung fallen? Diese Fragen wollen wir mit der Politik diskutieren, vor dem Hintergrund des Schulbedarfes im Stadtteil und der Budgetentscheidungen, die vom Rat getroffen werden müssen.

Die Bürgerinitiative Helios hat die schulpolitischen Sprecher der Ratsparteien
zu einer offenen Diskussion im Rahmen des Helios-Festes in der DQE-Halle eingeladen:

Universitätsschule (IUS) in Ehrenfeld: Chance für ein Schulprojekt zum Gemeinsamen Lernen!

Samstag, den 7. September, 15 bis 16.30 Uhr
DQE-Halle, Heliosstraße 35-37, Ehrenfeld

Bisher haben zugesagt:

  • Oswald Pannes, DIE LINKE, Sachk. Einwohner, im Schulausschuss
  • Franz Philippi, Schulpolitischer Sprecher d. SPD, Mitglied im Rat
  • Horst Thelen, Schulpolitischer Sprecher d. GRÜNEN, Mitglied im Rat
  • Thor Zimmermann, DEINE FREUNDE, Mitglied im Rat
  • Giesela Manderla, CDU, Vors. d. Schulausschusses, Mitglied im Rat
  • Katja Hoyer, FDP, Mitglied im Rat

Wer die Veranstaltung noch bekannt machen möchte, findet hier Flyer und Plakat:

Chance für ein Schulprojekt zum Gemeinsames Lernen (PDF-Dokument)

Hintergrundinformationen zur Inklusiven Universitätsschule:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter IUS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s