3. Juni: Vorstellung der Investorenplanung

Einladung ins Berufskolleg

Einladung ins Berufskolleg

Den politischen Entscheidungsträgern in Köln liegt seit Kurzem ein Vorschlag der Kölner Stadtverwaltung über das weitere Vorgehen bei den Planungen für das Helios-Geländes vor. Demnach sollen drei Stadtplanungsbüros je einen Entwurf machen, der zeigt, wie die Flächenaufteilung auf dem Helios-Gelände aussehen könnte. Dies würde in Ergänzung einer bereits vorliegenden Planung des Investors erfolgen.

Ob man, um etwa Zeit zu sparen, diese Planung nicht direkt verwenden kann, ohne nochmals drei Büros zu beauftragen, darüber wird hinter den Kulissen derzeit heftig diskutiert.

Um auch die Meinung der Öffentlichkeit zu diesem Thema zu hören, lädt der Bezirksbürgermeister am 3. Juni 2013 um 19.30 Uhr ins Berufskolleg Ehrenfeld Weinsbergstraße 72. Dort wird dann auch die Investorenplanung vorgestellt. Kommt zahlreich!


Termin:

3. Juni 2013 um 19.30 Uhr

Informationsveranstaltung Öffentliche Vorstellung der Investorenplanung

Berufskolleg Ehrenfeld – Weinsbergstraße 72

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bürgerbeteiligung, Stadtentwicklung, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.