Droht dem Underground der Abriss? – Underground-Chef dementiert

image

Foto: Hexenmeister 70

AKTUELL: Underground und Bauwens kooperieren, schreibt der Kölner Stadt-Anzeiger. Und weiter: Ob die Ehrenfelder Kultlocation auf dem Heliosgelände dauerhaft bleiben kann, sei vom Bau der Inklusiven Universitätsschule abhängig!


AKTUELL: Underground-Chef dementiert

Sowohl der Chef des „Underground“ als auch das Bauunternehmen Bauwens dementieren die Medienberichte, wonach der Ehrenfelder Kultkneipe der Abriss droht. Gegenüber dem Kölner Stadt-Anzeiger sagten Bauwens-Sprecher Alexander Jacobi und Underground-Betreiber Micki Pick einhellig, dass an einer Lösung gearbeitet werde, den Kulturstandort Underground auf dem Gelände zu erhalten. Was nicht zwingend bedeuten muss, dass das Underground an seinem jetzigen Ort erhalten bleibt. Denkbar wäre auch ein Neubau an anderer Stelle auf dem Helios-Gelände …


Laut einem Bericht in der Kölnischen Rundschau vom 22. Januar 2013 hat der Eigentümer des Helios-Geländes beim Kölner Bauaufsichtsamt eine Abrissgenehmigung für das Underground beantragt. Betroffen sind wohl auch die benachbarten Gebäude DQE-Halle und italienischer Supermarkt Parma Delikatessen. Der Eigentümer – die PE Ehrenfeldgürtel (Miteigentümer: die Bauwens-Gruppe) – will offenbar Tatsachen schaffen. Parma und DQE haben bereits fristgerechte Kündigungen erhalten – das Underground hat noch einen Mietvertrag bis Februar 2014. Aber lest selbst:


Stadtanzeiger vom 23.1.2013: Underground-Chef dementiert Aus

Kölnische Rundschau vom 22.1.2013: Ehrenfelder Kult-Kneipe: Underground vor dem Abriss?

Stadtanzeiger vom 22.1.2013: Steht das Underground vor dem Aus?


Das Foto ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert.


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, DQE, In der Presse, Kreativquartier, Kultur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s