Einladung: „Mehr Bürgerbeteiligung in Köln – nötig, möglich überflüssig?“

(Foto: SXC - Benedikt Ernst)

(Foto: SXC - Benedikt Ernst)

Auszug aus der Einladung: „Mehr Bürgerbeteiligung!“ ist eine landauf, landab viel diskutierte Forderung. Viele Städte haben „ihr“ kleines oder großes Stuttgart 21 erlebt. So auch Köln. Ob nach dem Einsturz des Stadtarchivs, bei den Änderungen der Pläne zu Schauspielhaus und Oper oder im Rahmen der Bürgerbeteiligung zum Godorfer Hafen: ob die Kölner Bürger bei anstehenden Entscheidungen ausreichend Gehör fanden, darüber gehen die Meinungen auseinander.


Termin:

Montag, 19. November 2012

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Mehr Bürgerbeteiligung in Köln – nötig, möglich überflüssig?

Ort: Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln. –> Google Maps


Was fehlt der Kölner Bürgerbeteiligung? Welche Wege gibt es, die Erfahrungen der unterschiedlichen Bürgerinitiativen zu bündeln und damit zu stärken? Wie können Bürger ermutigt werden, auch über Stadtentwicklungsfragen und aktuelle Bürgerentscheide hinaus für ihre Stadt aktiv zu werden?

Darüber diskutieren auf dem Podium und mit den Besuchern:

Helmut Frangenberg, Kölner Stadt-Anzeiger

Franz-Josef Höing, Stadt Köln, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Verkehr

Dr. Ulrich S. Soénius, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Köln

Vertreter/-innen von Kölner Bürgerinitiativen

Moderation: Anke Bruns


Im Vorfeld der Veranstaltung haben sich Vertreter/-innen von Bürgerinitiativen zusammengesetzt und ein Positionspapier verfasst, das Grundlage für die Diskussion sein soll. Das Positionspapier ist hier zu finden: PDF-Download

Veranstalter: Bürgerstiftung Köln, Kölner Freiwilligen Agentur e.V., Mehr Demokratie e.V. NRW, Katholisches Bildungswerk Köln

Kontakt und Anmeldung: Kölner Freiwilligen Agentur, Clemensstr. 7, 50676 Köln, T 0221-88278-0, info@koeln-freiwillig.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Bürgerbeteiligung, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s