Weiter geht‘s

Plakat für das Heliosfest

Plakat für das Heliosfest

Die BI Helios ruht nicht! „Wie versprochen werden wir auch nach der Bürgerbeteiligung ein wachsames Auge auf das Heliosgelände haben“, so Hawe Möllmann, BI-Sprecher. Noch sei schließlich nichts in trockenen Tüchern! „Auch wenn die Bürgerinnen und Bürger Ehrenfelds sich klar gegen eine Shopping Mall ausgesprochen haben, bleiben viele Fragen offen: Kommt die Inklusive Universitätsschule wirklich? Und was wird aus der Kultur auf dem Gelände?“ Die BI Helios brauche weiter die Unterstützung einer breiten Öffentlichkeit, damit das Herzstück Ehrenfelds nicht unter die Räder gerät, so Hawe Möllmann.

Doch erst einmal wird gefeiert! Am 25.8. (14–22 Uhr) und am 26.8.2012 (11–22 Uhr) wird auf der Heliosstraße und einem Stück der Vogelsanger Straße ein großes Heliosfest stattfinden. Gemeinsam mit dem Underground und zahlreichen anderen Kulturschaffenden vom Helios-Gelände und aus der Umgebung lädt die BI Helios zu einem kulturell bunten Wochenende ein! Hochkarätige Musiker und Künstler haben sich angesagt: Helmut Zerlett, Brings, Kasalla, Gentleman, Zeltinger, aber auch Frank Schätzing, Otto Sander …, die zusammen mit Bands aus den Proberäumen von Adam Both beziehungsweise von Ulis Musik unentgeltlich auftreten werden und neben der Verhinderung eines Einkaufszentrums und der Prognose einer inklusiven Universitätsschule die Kultur in Ehrenfeld mit allen feiern wollen.

Außerdem werden vom 24.8 bis 6.9.2012 in der DQE-Halle die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung öffentlich ausgestellt. Die Ausstellung wird am 24.8. um 18 Uhr eröffnet – mit Kölsch und Musik.

Weiter geht’s mit folgenden Aktivitäten im Rahmen der Ausstellung:

  • 25.8., 12–14 Uhr, DQE-Halle, Offenes Lunch-Gespräch der Kulturinitiative Helios (initiiert von DQE, artrmx, Zamus und BI Helios)
  • 28.8., 19.00 Uhr, DQE Halle, urban transformations – Vortrag mit zwei beispielhaften Kreativquartieren in Winterthur und Karlsruhe mit Mario Tvrtković und Maren Harnack (Büro urbanorbit)
  • 30.8., 19 Uhr, DQE-Halle, „Bürger gestalten Zukunft: Wie weiter (nicht nur) bei Helios?“ Die Bürgerinitiative Helios diskutiert mit dem neuen Baudezernenten Franz-Josef Höing, der Lenkungsgruppe Helios-Forum, Kölner Bürgerinitiativen und dem interessierten Publikum. Moderation: Renate Kerbst

    Kommt alle zahlreich und sagt es weiter!

    Advertisements
  • Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    2 Antworten zu Weiter geht‘s

    1. Elfie Ehrenfeld schreibt:

      Ein Lied Für HAWE,

      du bist für mich der aktuelle Held von Ehrenfeld

      der Mensch der dafür sorgt,

      dat Ehrenfeld zusammehält

      Leute wie dich, Mensch, die braucht die Welt.

      Du bist – bestimmt nicht nur für mich – der Held von Ehrenfeld…

      und ich hoffe, du hattest heute frei und das die doofe Walzmaschine heute morgen um 5 vor sieben dich nicht auch geweckt hat, so wie viele andere im Veedel (tja, Ehrenfeld 🙂

      und danke auch an alle anderen aus der BürgerIni und an all die Leute, die das Fest gestern so schön gestaltet haben.

      • Hawe Möllmann schreibt:

        Liebe Elfie,

        auch über diesen Weg nochmal herzlichen Dank für das kreative Kunstwerk – ich wusste ja: Ehrenfeld steckt voller Künstler und Kreativer.

        Liebe Grüße vom Hawe

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s