Heliosschule zu B-Plan und Vogelsanger Straße

Logo der Heliosschule

Die Schulgemeinschaft der Heliosschule hat sich zu den aktuellen Planungen für das Heliosgelände und die Vogelsanger Straße geäußert. Im BeitragGestaltung des Heliosgeländes – wichtige Entscheidungen stehen bevor“ auf der Webseite der Heliosschule werden die zentralen Kritikpunkte aufgeführt.

Auch die Schüler*innen und die Eltern der Heliosschule haben sich zu Wort gemeldet.

Auf der Webseite kann ein Offener Elternbrief an die Bezirksvertretung herunter geladen werden. Der Untertitel „Wird das Heliosgelände zur Todesfalle für unsere Kinder?“ beschreibt drastisch die Befürchtungen, sollten die aktuellen Planungen wie vorgesehen umgesetzt werden.

Eine Gruppe von Schüler*innen aus dem Jahrgang 5_6 hat zusammen mit Schulhund Caspar ein Video gedreht (Link auf der Website). Der Film zeigt anschaulich das Problem der Verkehrsführung und den Wunsch der Schüler*innen nach einem sicheren Schulweg und einer offenen Schule. Unbedingt herunterladen und ansehen…

Veröffentlicht unter Bürgerbeteiligung, Heliosschule | Kommentar hinterlassen

Bebauungsplan Heliosgelände

2017 legte die Verwaltung der Stadt Köln dem Stadtentwicklungsausschuss (STEA) erstmalig eine Beschlussvorlage vor, die seinerzeit aber keine Mehrheit in diesem Gremium fand. Zu eklatant wich diese Vorlage von den Festlegungen von Leitbild und Kodex ab (siehe hierzu weiter unten den Blogbeitrag „Update – Leitbild und Kodex“).

Nun, nach fast 10 Jahren seit dem Bürgerbeteiligungsverfahren lag dem STEA eine nur wenig überarbeitete Fassung der Beschlussvorlage zur Abstimmung vor. Nach wie vor finden sich nicht akzeptable Punkte in der überarbeiteten Fassung. Der Stadtentwicklungsausschuss hat die Vorlage an die Bezirksvertretung (BV) Ehrenfeld weitergeleitet. Sie soll endgültig als beschlossen gelten, wenn sich die BV diesem Votum anschließen sollte.

Auf der kommenden Sitzung am 26.04.2021 steht die Entscheidung auf der Sitzung der Bezirksvertretung an. Daher haben wir die wichtigsten Punkte, unsere Kritik und die zugehörigen Unterlagen und Links in einer weiteren Broschüre Bebauungsplan Heliosgelände zusammengefasst.

Auf unserer Webseite unter Material > Plakate, Flyer und Broschüren
und hier zum Download (PDF)

Titelseite der Broschüre "Bebauungsplan Heliosgelände". Schriftzug: Jetzt müssen Leitbild und Kodex umgesetzt werden. Zwei Ausschnitte zweier verschiedenen Entwurfsplanungen für das Heliosgelände. Logo der BI Helios mit dem Heliosturm.
Titelseite der Broschüre zum Bebauungsplan Heliosgelände (April 2021)

Mit dieser Broschüre möchte die BI-Helios einen Beitrag dazu leisten, dass die herausragende Bedeutung, die dem Beteiligungsverfahren von allen „Seiten“ über die Jahre hinweg immer wieder attestiert wurde, am Ende des Prozesses nicht durch Entscheidungen konterkariert wird, die den Ergebnissen dieses langen Prozesses gänzlich widersprechen.

Gleichzeitig hoffen wir, dass wir mit der Broschüre die ehrenamtliche Arbeit sowohl der politischen Entscheider*innen unterstützen können, die sich neu in das Thema „Helios“ einarbeiten, als auch derer, die sich während der zurückliegenden Jahre zudem auch mit zahlreichen anderen Projekten des Veedels bzw. der Stadt auseinandersetzen mussten.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Bebauungsplan Heliosgelände

Radverkehrskonzept Ehrenfeld – Update

Nach der digitalen Bürgerveranstaltung (s.u.) hatte die Verwaltung eine erste Beschlussvorlage erstellt und in einem internen Fachgespräch der Bezirksvertretung Mitte Januar vorgestellt. Die BI Helios und die Verkehrsverbände und Initiativen waren eingeladen, zu dieser ersten Vorlage jeweils Stellungnahmen abzugeben, die inzwischen auch im Ratsinformationssystem veröffentlicht wurden (siehe hierzu Anlage 6 – Eingabe der Verbände und Initiativen). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerbeteiligung, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Radverkehrskonzept Ehrenfeld – Update

Innovatives (Rad-) Verkehrskonzept Ehrenfeld

Die BI Helios hat mit Eingaben zum B-Plan-Verfahren 2017 die Umsetzung des 2012 im Kodex beschlossenen innovativen Verkehrskonzepts angemahnt. Auf unserer Veranstaltung »Raum für Alle! Shared Space Helios« zu Konzepten der Verkehrsplanung (2017) haben wir uns wiederholt für ein umfassendes Verkehrskonzept eingesetzt.

Broschüre zum Radverkehrskonzept

In der aktuellen Broschüre »Rund um Helios und Venloer – Zukunftskonzept«, Radverkehrskonzept Ehrenfeld & Innovatives Verkehrskonzept Helios (Nov. 2020) werden die großen Linien und unsere Forderungen an das Radverkehrskonzept Ehrenfeld – insbesondere in Bezug auf das Heliosgelände und eine bessere und innovative Verkehrsplanung deutlich.

Titelseite der Broschüre "Zukunftskonzept"
Titelseite der Broschüre zum Radverkehrskonzept Ehrenfeld
und einem innovativen Verkehrskonzept Helios (November 2020)

Hintergrund

In einer digitalen Bürgerveranstaltung wurde am 27. Oktober 2020 der Entwurf des Radverkehrskonzeptes Ehrenfeld vorgestellt. Ein daraus resultierendes Handlungskonzept soll nun von der Bezirksvertretung Ehrenfeld beschlossen werden und der Verwaltung anschließend als Leitfaden für künftige Planungen des Radverkehrs in Ehrenfeld dienen. Völlig unverständlich ist uns dabei, dass im Rahmen des Radverkehrskonzeptes das Gebiet Heliosgelände bisher vollständig ausgeblendet wurde. Daher haben wir uns mit einer ersten Reaktion unmittelbar nach der Bürgerveranstaltung mit einem Brief an die Oberbürgermeisterin gewandt (siehe Beitrag und Download) und in der Broschüre »Rund um Helios und Venloer – Zukunftskonzept« (Download PDF) die Leitlinien eines innovativen Verkehrskonzept Helios nochmals ausführlich skizziert.


Veröffentlicht unter Aktuelles, Bürgerbeteiligung, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Innovatives (Rad-) Verkehrskonzept Ehrenfeld

Radverkehrskonzept Ehrenfeld | Stellungnahme der BI Helios

Verkehrskonzept ohne Heliosgelände?

In einer digitalen Bürgerveranstaltung wurde am 27. Oktober 2020 der Entwurf des Radverkehrskonzeptes Ehrenfeld vorgestellt. Ein daraus resultierendes Handlungskonzept soll nun von der Bezirksvertretung Ehrenfeld beschlossen werden und der Verwaltung anschließend als Leitfaden für künftige Planungen des Radverkehrs in Ehrenfeld dienen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Aktuelles, Bürgerbeteiligung, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Radverkehrskonzept Ehrenfeld | Stellungnahme der BI Helios

Update – Leitbild und Kodex Helios

Aus aktuellem Anlass – wir möchten hier noch einmal das Leitbild und den Kodex des Heliosforum aus dem Jahr 2012 in Erinnerung rufen. Den kompletten Kodex findet ihr auch auf unserer Website unter Bürgerbeteiligung > Endergebnis: Leitbild und Kodex für das Helios-Gelände oder direkt hier zum Download (PDF).

Die Bürgerinitiative hat im August 2012 eine Broschüre zum Leitbild – Kodex – Ausblick herausgegeben: „Die Mischung macht’s“. Zu finden auf der Website unter Material > Plakate, Flyer und Broschüren oder direkt hier zum Download (PDF).

Titelseite der Broschüre "Heliosgelände - die Mischung macht's" Leitbild - Kodex - Ausblick. Bürger gestalten Zukunft - das Heliosgelände in Ehrenfeld.
Broschüre der BI Helios zum Leitbild und Kodex Heliosgelände, August2012
Veröffentlicht unter Allgemein, Bürgerbeteiligung, Helios Forum | Kommentare deaktiviert für Update – Leitbild und Kodex Helios

Zukunftsforum Kölner Perspektiven 2030

Die nächste Veranstaltung zum Thema „Kölner Perspektiven 2030“
Am 25.5. um 14 Uhr im Historischen Rathaus Köln

Veröffentlicht unter Aktuelles, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Zukunftsforum Kölner Perspektiven 2030

Ein Nachruf

Jürgen Schaden-Wargalla ist am 17.7.2018 verstorben.

Er wird den Menschen im Veedel sehr fehlen – auch die BI Helios hat er immer unterstützt. Er wird eine große Lücke hinterlassen, für seine Familie, seine Freunde, Ehrenfeld und weit darüber hinaus.

Die Trauerfeier findet am 27.07. um 12.00 in der Trauerhalle Melaten statt.
Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Ein Nachruf

Stadtgespräch Kölner Perspektiven 2030

Am 3.7. um 18.30 Uhr findet in den Balloni-Hallen wieder das Stadtgespräch „Kölner Perspektiven 2030“ statt. Ein interessanter Termin für alle, denen die Zukunft Ehrenfelds am Herzen liegt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Stadtgespräch Logo

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Stadtgespräch Kölner Perspektiven 2030

Heliosschule im Veedel, Teil 2

Bald gibt es eine weitere Gelegenheit, die Heliosschule kennenzulernen:

Veröffentlicht unter Aktuelles, IUS, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Heliosschule im Veedel, Teil 2